Schulung
Infos zur Schulung Drucken

BMV Schulung

Lieber Kartell-/Bundesbruder!
Liebe Kartell-/Farbenschwester!

Der BMV veranstaltet jedes Jahr eine Landesverbandsschulung. Sie findet traditionell am Wochenende vor Ostern von Palmsamstag bis zum darauf folgenden Mittwoch in der Landesberufschule in Eisenstadt statt. Die Landesverbandsschulung bietet in fünf Tagen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm, das direkt auf die Anwendbarkeit in der Verbindung, in der Schule und im Leben abzielt. Nicht zuletzt ermöglicht sie aber auch das Kennenlernen von Kartell- / Farbenschwestern und Kartellbrüdern aus dem ganzen Burgenland und trägt somit zu einer wesentlichen Verbesserung der Kontakte unter den Verbindungen bei.

Was tut sich auf der BMV-Schulung:

  erfolgreiche Keilung
  Religio
  Verbindungsmanagement
  Patria
  Studentengeschichte
  Chargieren
  Rhetorik
  Comment
  Kneipe
  Quiz

und natürlich viel, viel Spaß!!!

Die Fahrt-, Quartier- und Verpflegungskosten trägt der BMV!

Teilnehmer/innen von nicht mit dem BMV assoziierten Korporationen haben einen Unkostenbeitrag zu leisten.

Um eine gute Vorbereitung gewährleisten zu können, melde Dich bis spätestens drei Wochen vor Schulungsbeginn beim Landesschulungsleiter an.

Für weitere Informationen stehe ich Dir selbstverständlich gerne
zur Verfügung.

Ich möchte mich schon jetzt für Deine Anmeldung bedanken und freue mich auf eine erfolgreiche BMV-Schulung!

Mit besten couleurstudentischen Grüßen und Wünschen

Dein Landesschulungsleiter

Daniel Kremser v. Tut Ench Amun

 
Zukünftige Schulungen Drucken

BMV Schulung 2015

Die BMV Schulung 2015 wird voraussichtlich vom 27. März bis 2. April 2015 in Eisenstadt statt finden.